Winterzyklus 2016 / 17

16.10.2016  FSV Braunschweig  (Parnitzweg 5, 38108 Braunschweig)

 

30.10.2016  Magni Bouler Braunschweig  (Griegstr. 50, 38126 Braunschweig)

 

13.11.2016  FSB Salzgitter  (Goslarsche Str. 131, 38259 Salzgitter Ringelheim)

 

27.11.2016  Sazgitter Fredenberg  (Leiblweg/Spitzwegpassage, 38228 Salzgitter Fredenberg)

 

11.12.2016  VFR Weddel  (Ahornallee 9, 38162 Weddel)

 

08.01.2017  Salzgitter Ringelheim

 

22.01.2017  Magni Bouler Braunschweig

 

05.02.2017  Weddel

 

19.02.2017  Salzgitter Fredenberg

 

05.03.2017  FSV Braunschweig

 

 

Start ist jeweils 11:00 Uhr

Startgeld beträgt 2€ pro Person

Alle Termine und Spielorte sind vorläufig,

 

Info unter:

mozart-braunschweig@arcor.de

oder

0531/31780901  und  0152/26393885


 2. Spieltag Magni-Bouler Braunschweig

Bei trockenem Wetter trafen sich 27 Freundinnen /de der harten Kugeln auf dem Boulodrôme der Magni Bouler, um sich beim Winterzyklus zu duellieren. Am Ende konnte sich Honoré wieder einmal durchsetzen auf Platz zwei folgte Holger Kneisner und den dritten Platz mussten sich punktgleich Jens Koeppe, Christa Balié, Thomas Henke sowie Yvonne Kratzert teilen. 

                                Das übervolle Podest

3. Spieltag FSB Salzgitter

 

Bei frostigem Temperaturen aber sonnigem Wetter trafen sich auf dem Gelände des FSB Salzgitter 23 Boulerinnen und Bouler um ihre Kugeln in die Nähe der kleinen bunten Holzkugel zu bringen. Nach zwei Runden gabs die vorgezogene Mitternachtssuppe zum Mittag. Nach zwei weiteren Runden konnten wir bei Kaffee und Kuchen die Siegerehrung vornehmen. Alex Hammer wurde von zwei Damen, Yvonne Kratzert und Gisela Dresler auf dem Siegerpodest eingerahmt.

 

 

 

                                          Die ersten Drei

4.Spieltag in Salzgitter Fredenberg

 

Leider kamen bei schönem Wetter nur 16 Freunde der harten Kugeln zur Jagd auf das kleine bunte Schweinchen. Nach zwei Runden haben uns die Boulefreunde vom SZ Fredenberg mit einer leckeren Suppe verwöhnt. Nach zwei weiteren Runden war Hartmut Schirmer als einziger ohne Niederlage und somit Sieger des 4. Spieltages auf Platz 2 folgte Catrin Schirmer, den 3. Platz teilten sich Lay Chun und Gerd Buschler . Ich hoffe das am nächsten Spieltag beim VFR Weddel einige Boulerinnen und Bouler mehr erscheinen.   

 

                                      Das Siegerpodest

 

5. Spieltag in Weddel

 

Am Sonntag den 11.12.2016, konnte das schlechte Wetter, 25 Damen und Herren nicht davon abhalten, sich auf dem Gelände des VFR Weddel, um den Tagessieg des Winterzykluses im Petanque zu duellieren. Nach 4 Runden, einem leckeren Mittagessen Kaffee und Kuchen sowie einigen Regenschauern stand der Sieger fest. Es gewann Kalle Iskra vor der Familie Baliè die sich punktgleich den zweiten Platz teilten. Ich wünsche an dieser Stelle allen Boulerinnen und Boulern ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, in dem ich Euch hoffentlich zahlreich wiedersehe.

                                     Das Siegerpodest

 

6. Spieltag in SZ Ringelheim

 

 

Zum ersten Mal in dieser Saison war das Wetter analog zum Winterzyklus, etwas Schnee auf den Plätzen sowie ab und an einige Flocken vom Himmel konnten 15 Boulebegeisterte nicht davon abhalten, auf dem Gelände des FSB Salzgitter, ihre Kugeln in den Schnee zu werfen. Die Bedingungen waren hart aber für alle gleich und nach 4 teilweise spannenden Runden standen die ersten Sieger des Jahres 2017 fest. Platz 1 ging mal wieder an Honorè Balie der zweite Platz gehörte seiner Gattin Christa Balie zu den beiden gesellte sich Thomas Helmke auf dem dritten Platz.

 

                        Das erste Podium des Jahres 2017

 

7. Spieltag bei den Magni-Boulern

 

Am Sonntag den 22.01.17 wurde der 7. Spieltag des Winterzyklus 16/17 auf dem Boulodrôme der Magni-Bouler in Braunschweig ausgetragen. Trotz Schnee und Eis wagten sich 18 Spielerinnen und Spieler an ihre kalten Kugeln, die auf dem hartgefrorenen Boden nicht wie gewohnt, den Weg zum Schweinchen fanden. Nach vier Runden konnte sich Christa Baliè über den ersten Platz freuen. Es folgte ihr Ehemann Honorè auf dem zweiten sowie Walter Stobbe auf dem dritten Rang.

 

                                            Das Siegerfoto

8.Spieltag beim VFR Weddel

 

Gott sei Dank hatte der morgendliche Regen zum Spielbeginn aufgehört, so das die 24 Freundinnen und Freunde der eisernen Kugeln den Sonntag trocken überstehen konnten. Jedoch hatte das kühle Nass von oben das Geläuf dermaßen aufgeweicht, so das die eine oder andere Kugel auf dem Weg zum bunten Schweinchen im wahrsten Sinne des Wortes einfach steckenblieb. Nach zwei Runden konnten wir uns an einem leckeren Mittagessen stärken. Nach vier Runden konnte sich Kalle Iskra vor Peter Meyn setzen, die beide alle Spiele gewonnen hatten auf dem dritten Rang konnte sich Hartmut Schirmer einreihen der weiterhin die Gesamtwertung anführt.

                                                         Das Siegerfoto

Winterzyklus 9. Spieltag

 

Der vorletzte Spieltag wurde von den Boulfreunden aus Salzgitter-Fredenberg veranstaltet. 20 Kämpferinnen und Kämpfer der eisernen Kugeln fanden sich auf dem Bouleplatz vor dem Kreml ein. Der Wind war kalt und heftig und die dritte Runde verregnet, aber wer ein echter Boulefreund ist den stört das nur wenig. Zum Mittag gab es Bockwurst und Kartoffelsalat und dazu noch leckeren Kuchen. Dafür nochmals einen lieben Dank an die Veranstalter. Nach vier Runden konnte sich mal wieder Honorè als einziger ohne Niederlage ganz oben auf,s Treppchen stellen. Wodurch er auch die Führung in der Gesamtwertung erreichte. Mit jeweils einer Niederlage vervollständigten Jürgen und Hartmut das Podest. Ich hoffe für den letzten Spieltag auf reges Interesse, da wir wie in den Jahren zuvor den Grill anwerfen und dazu Salate servieren und während ich die Gesamtwertung ausrechne könnt ihr Euch noch über leckeren Kuchen hermachen, der von unseren Team in der Kantine angeboten wird.

Winterzyklus letzter Spieltag

 

Am Sonntag den 5.März fand beim FSV Braunschweig der letzte Spieltag des Winterzyklus 16/17 statt. 32 Boulerinnen und Bouler versuchten noch einige Punkte für die Gesamtwertung zu ergattern. Christa Baliè war die fleisigste Sammlerin an diesem Tag. Durch den Tagessieg konnte sie sich in der Gesamtwertung noch auf den 2.Platz in der Gesamtwertung vorschieben. Den 2. Platz sicherte sich Ullrich Helmke vom VFR Weddel mit ebenfalls 4 Siegen aber mit etwas weniger Punkten als die Erstplatzierte. Den 3.Rang sicherte sich mit 3 Siegen Irmgard Piatyszek. In der Gesamtwertung konnte Honorè Baliè sich den Sieg vor seiner schon erwähnten Gattin und Hartmut Schirmer sichern.

                                   Das Siegertreppchen 

Die ersten zehn der Gesamtwertung

 

Von links nach rechts:

Hansi Borchers 7.Platz ; Lay Chun 6. ; Walter Stobbe 4. ; Christa Baliè 2. ; Hartmut Schirmer 3. ; Thomas Henke 5.  Und vorne Ullrich Helmke 8. Und Honorè Balié 1. Platz Es fehlen Yvonne Kratzert 9. und Jürgen Fiedler 10. Platz

Die Top 10 der Gesamtwertung nach dem letzten Spieltag 

 

1.  Honoré Balié                                          56 Punkte

2. Christa Balié                                           52 Punkte

3. Hartmut Schirmer                                51 Punkte

4. Walter Stobbe                                       41 Punkte

5. Thomas Henke                                      40 Punkte

6. Lay Chhun                                               39 Punkte

7. Hansi Borchers                                     39 Punkte

8. Ullrich Helme                                        39 Punkte

9. Yvonne Kratzert                                   38 Punkte

10. Jürgen Fiedler                                     38 Punkte

Download
Gesamtwertung letzter Spieltag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.9 KB