Winterzyklus 2018 / 2019

 Auch in diesem Winter findet in Braunschweig und Umgebung wieder der Winterzyklus statt.

 

Der letzte Termin ist:

   

17.03.2018  FSV Braunschweig

 

 

Beginn ist jeweils um 11 Uhr an den oben genannten Spielorten.

 

Startgeld beträgt 2 € pro Person.

 

Infos unter fsv-bs.de oder Mozart-Braunschweig@arcor.de


2. Spieltag beim VFR Weddel

 

Am 2. Spieltag fanden sich dieses Mal 32 Boulespieler / innen auf dem Gelände des VFR Weddel ein.

Nach vier Spielrunden bei erstmals kälteren Temperaturen war das Siegertrio ermittelt.

 

Das Siegertreppchen:

1. Platz: Burkhard Becker

2. Platz: Uwe Siedentopf

3. Platz: Wolfgang Wolf


3. Spieltag bei den Magni-Boulern

 

Am 3. Spieltag sah es in Braunschweigs Südstadt erst danach aus, als würde der Spieltag sprichwörtlich ins Wasser fallen. Pünktlich um 11 Uhr hörte der Regen aber auf und die 29 aktiven Spielerinnen und Spieler konnten 4 Runden bei sonnigem Wetter genießen.

 

Das Siegertreppchen:

1. Platz: Wilfried Lippmann

2. Platz: Ruth Hintz

3. Platz: Jens Koeppe


4. Spieltag beim FSB Salzgitter

 

Am 4. Spieltag trafen sich in Ringelheim auf dem Gelände des FSB 22 Boulerinnen und Bouler um einen Tagessieger zu ermitteln.

Am Ende der 4. Spielrunde sah das Siegertreppchen wie folgt aus:

 

1. Platz: Karl-Heinz Iskra

2. Platz: Frank Raabe

3. Platz: Dietrich Pauli


6. Spieltag beim FSB Salzgitter

 

Am 6. Spieltag trafen sich 22 Spielerinnen und Spieler um 4 Runden lang die Kugeln fliegen zu lassen.

Am Ende sah das Siegertreppchen folgendermaßen aus:

 

1. Platz: Peter Hiltscher

2. Platz: Frank Raabe

3. Platz: Karl-Heinz Iskra


7. Spieltag bei den Magni-Boulern

 

Am 7. Spieltag lag sogar einmal Schnee bei der Winterrunde. 24 Spielerinnen und Spieler haben 4 Spielrunden durchgehalten und am Ende das folgende Siegertreppchen ermittelt:

 

1. Platz: Jürgen Fiedler

2. Platz: Honoré Balié

3. Platz: Jürgen Rybakowski

 

 


8. Spieltag bei den Fredenboulern

 

Am 8. Spieltag trafen sich bei sonnigem Wetter 32 Spielerinnen und Spieler um den Tagessieger zu ermitteln.

Das Siegertreppchen belegten dieses Mal:

 

1. Platz: Honoré Balié

2. Platz: Achim Rybakowski

3. Platz: Gerd Buschler


9. Spieltag beim VFR Weddel

 

Am 9. Spieltag trafen sich bei leichtem Schmuddelwetter immerhin 22 Spielerinnen und Spieler (während in Braunschweig der Karnevalsumzug stattfand) um am vorletzten Spieltag noch einmal Punkte zu sammeln und einen Tagessieger zu ermitteln.

Das Siegertreppchen sah dieses Mal wie folgt aus:

 

1. Platz: Honoré Balíé

2. Platz: Jens Koeppe

3. Platz: Frank Raabe


Die Top 10 der Gesamtwertung:

 

1. Karl-Heinz Iskra

2. Honoré Balié

3. Jens Koeppe

4. Achim Rybakowski

5. Christa Balié

6. Jürgen Rybakowski

7. Catrin Schirmer

8. Frank Raabe

9. Uwe Siedentop

10. Wolfgang Wolf

Download
Gesamtwertung 9. Spieltag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.3 KB